Aktuelles



Kaplan Nowaczyk stellt sich vor

Liebe Gemeinden des Pastoralen Raums Dithmarschen-Steinburg,

liebe Leserinnen und Leser dieser Zeilen,

 

ich heiße Szymon Nowaczyk und bin jetzt seit dem 1. November 2020 der neue Kaplan in unserem Pastoralen Raum.

Mein Lebensweg begann bereits in einer Kleinstadt in Posen (Sroda Wielpopolska/Polen). Erst im Dezember 2005 kam ich nach Wismar, wo ich fast vier Jahre als Au-Pair bei einer Familie mit vier Kindern wohnte. Dort lernte ich die deutsche Sprache kennen. 2009 begann ich meine Priesterausbildung: den Weg, der auch Höhen und Tiefen mit sich brachte. Nach dem Theologiestudium in Frankfurt am Main und Velendar wurde ich am 06.04. 2019 zum Diakon und am 12.09. 2020 zum Priester geweiht. Meine ersten Erfahrungen als Seelsorger durfte ich in Hamburg-Bergedorf (2015-2017) und in Elmshorn (2018-2020) sammeln.

Der Glaube an Christus hat mich bereits von Jugend an immer wieder bewegt. Dabei hat mich stets beeindruckt, dass wir als Christen miteinander als Gemeinschaft unterwegs sind. In diesem Sinne freue ich mich auf unseren gemeinsamen Lebens-und Glaubensweg, auf unsere Begegnungen und auf unser Miteinander.

Ihr Szymon Nowaczyk

Kaplan


Frau Aleksandra Kozlowski ist neu im Pastoralen Raum

Frau Aleksandra Kozlowski ist seit dem 01. August 2020 in der Ausbildung zur Pastoralreferentin und wird im Rahmen ihrer Ausbildung in unserem ganzen Pastoralen Raum tätig sein.

In Heide z.B. übernimmt sie zusammen mit Frau Ursula Klix die Erstkommunionvorbereitung. Sie wird aber auch in der Firmvorbereitung und praktischen Aktivitäten in den Gemeinden tätig sein. Außerdem wird sie in ihrem ersten Jahr der Ausbildung an einem Gymnasium in Rendsburg Katholische Religion unterrichten.

Sie wohnt mit ihrer Familie im Pfarrhaus in Heide.

 

 

 


Aus dem Alltag - von Diakon Hans Spelters

Liebe Gemeindemitglieder,

dies ist die Textreihe von Diakon Spelters mit Gedanken zum Alltag.

Für den  jüngsten Beitrag  klicken Sie bitte hier: Aus dem Alltag  39

 

Texte dieser Reihe finden Sie hier: 

Archiv: Aus dem Alltag


 

 

Ältere Texte der Reihe: Aus dem Allltag




Aus dem Gemeindeleben





Pfarrei St. Josef in Heide:

Eucharistische Anbetung

Die eucharistische Anbetung in St. Josef, Heide hat veränderte Anfangs - und Endzeiten. Sie findet jeweils Mittwoch statt.

Beginn: 14:00 Uhr

Ende: 15:00 Uhr