Aktuelles


Brief des Erzbischofs zur Missbrauchsstudie

Liebe Gemeindemitglieder,

Erzbischof Dr. Stefan Heße hat an alle Katholikinnen und Katholiken im Erzbistum Hamburg einen Brief geschrieben. Um ihn zu lesen, klicken Sie bitte auf den Link.

 

Brief des Erzbischofs zur Missbrauchsstudie


Ausflug des Gebetskreises nach Nütschau

Den Bericht über den Ausflug des Gebetskreises finden Sie hier:

Aus dem Gemeindeleben

 

 


Ausflug der Frauengemeinschaft nach Nütschau

Am Samstag, den 24. August 2019 unternimmt die Frauengemeinschaft einen Ausflug ins Kloster Nütschau. Treffen zur Abfahrt: 10:00 Uhr im Pfarrsaal St. Josef, Heide

Voranmeldung wird erbeten.

Der regelmäßige Termin der Gruppe am 28. August entfällt.


Konzert der Wolga-Kosaken in St. Josef


Einladung Pfarrfest 2019


Bitte um Salat- und Kuchenspenden

Für das Pfarrfest am 01. September 2019 bittet das Vorbereitungsteam um Salat- und Kuchenspenden.

Wer gerne einen Salat oder einen Kuchen für das gemeinsame Essen und Kaffeetrinken mitbringen möchte, wird gebeten, sich in die ausliegenden Listen einzutragen.

Vielen Dank.


Mariä Himmelfahrt

Am 15. August ist in jedem Jahr das Fest der Mariä Himmelfahrt. Es geht auf ein Fest zurück, das zum ersten Mal im 5. Jahrhundert stattfand. Der Glaube an die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel wurde 1950 von Papst Pius XII. als Dogma verkündet. An diesem Tag werden in der katholischen Kirche Kräutersträuße gesegnet (Kräuterweihe). Je nach Region werden sieben oder mehr Kräuter zusammengebunden, wobei manchmal auch eine Rose Verwendung findet. Die Sträuße werden zur Kirche mitgebracht und dort gesegnet.

In diesem Jahr können am Sonntag, den 18. August mitgebrachte Kräutersträuße nach der Hl. Messe um 11:00 Uhr gesegnet werden.

 

Am Donnerstag, den 15. August findet ein ökumenischer Gottesdienst um 18:00 Uhr in Barlt statt.

 

 


Bericht über den Gemeindeausflug in die Brahmskampsgärten

Um zu dem Artikel zu gelangen klicken Sie hier: Aus dem Gemeindeleben


Heiliger des Monats:

Heiliger des Monats August: Hl. Ludwig

Wenn Sie den Link anklicken, gelangen Sie zum Artikel.



Aus dem Gemeindeleben

Ausflug des Gebetskreises ins Kloster Nütschau

Am Samstag, den 17. August ist der Gebetskreis der Charismatischen Erneuerung zu einem Ausflugstag ins Kloster Nütschau aufgebrochen. Zwölf Teilnehmer  freuten sich auf einen Tag mit Besinnung und Gesang; organisiert von Regina Meyn, der Leiterin des Gebetskreises.

Im Kloster angekommen wurde die Gruppe von Bruder Bernhard empfangen, der zu einer Betrachtung zum Thema Lobpreis einlud. Beleuchted wurde dabei die ganze Bandbreite des Themas mit seinen unterschiedlichen Aspekten. Doch auch praktisch wurde der Lobpreis zu Ehren Gottes umgesetzt, denn mit Gitarrenbegleitung und Flötenklang  wurden viele Lieder gesungen. Wie immer waren die Gebete der Gruppe der Mittelpunkt des Geschehens.

Den Abschluss nahmder Tag durch den Besuch an der Hl. Messe in der Kapelle des Klosters.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dieser Tag eine wundervolle Auszeit von dem oft anstrengenden Alltag war.

 

 


Garten des Lebens in Albersdorf

Am Diensstag, 06. August ging der Gemeindeausflug von St. Josef in den Garten des Lebens; Brahmskampsgärten in Albersdorf.

Bei schönem Wetter und mit viel guter Laune traf die Gruppe in der Anlage ein. Faszinierend gleich zu Beginn war die lange Auffahrt, die gesäumt von hohen Hecken, eine prächtige Kulisse bildet. Schon oft habe das Fernsehn in der prächtigen Anlage Aufnahmen gemacht, wie Frau Dr. Ortner berichtete. Unter ihrer kundigen Führung erschloss sich der Gruppe der Garten in all seiner  Schönheit, aber auch in seiner Bedeutung.

Der Garten des Lebens ist in seiner Gesamtheit ein Sinnbild für die vielen Stationen im Leben eines Menschen. Von der Geburt bis hin zum Tod werden unter anderem Kindheit, Liebe, Chaos, Muße, aber auch das Paradies thematisiert. Der üppige Pflanzenwuchs und die liebevolle, detailreiche Dekoration der Themengärten, zusammen mit den Worten voll Weisheit und Lebenskenntnis von Frau Dr. Ortner ließen den Gang durch die Anlage zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Viel zu schnell ging die eingeplante Zeit vorbei. Kaffee und Kuchen im Hofcafé stärkten die Gruppe. Die Hl. Messe in der kleinen Kapelle mit Pater Lothar bildete den Abschluss des gelungenen Nachmittags.

 

 

 


Heiliger Ludwig


Pfarrei St. Josef in Heide:

Rosenkranzgebet

An jedem Sonntag ist in St. Josef, Heide um 10:15 Uhr das Rosenkranzgebet.


Pfarrfest in St. Josef

Am Sonntag, den 01. September 2019 findet in St. Josef, Heide das jährliche Pfarrfest statt.

Beginn: 11:00Uhr Hl. Messe

im Anschluss daran:

- Grillen

- Essen

- Spielen

- Schnacken

- Kaffe trinken

 

Alle Mitglieder der Pfarrei, ob groß, ob klein, sind herzlich dazu eingeladen.